Articles

Statement VdK-Präsidentin Verena Bentele – Corona Fristen

March 26, 2020


Wir als Sozialverband VdK fordern, dass alle sozialrechtlichen Fristen außer Kraft gesetzt werden in der Krise. Der Rechtsschutz darf auf keinen Fall Opfer des Coronavirus werden. Auch zu Zeiten von Kontakt- und -Ausgangssperren vertreten wir im Sozialverband VdK
tausende von Mitgliedern, wenn sie beispielsweise ihre Ansprüche geltend machen im Bereich Erwerbsminderungsrente wenn sie einen Schwerbehindertenausweis
beantragen oder wenn es um gute Pflege geht. Für all diese Menschen ist genau die Zeit jetzt eine schwierige. Denn sie
müssen Fristen einhalten und das ist kaum möglich. Sie müssen mit den Anwälten
sprechen, sie müssen Akten kopieren und ärztliche Gutachten einfordern. Damit den Menschen all dies auch in dieser Zeit möglich ist, fordern wir, dass sozialrechtliche Fristen für alle Sozialgesetzbücher außer Kraft gesetzt
werden. Denn es darf nicht sein, dass wegen einer verpassten Frist, Menschen nicht zu ihrer Leistung kommen. Deswegen ganz klarer Fall: Für die Zeit des Coronavirus braucht es Ausnahmeregelungen, damit alle Menschen in Deutschland gut
unterstützt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *