Raytracing Highlights in Control und Performance Vergleich in 4 Games #RTXON
Articles Blog

Raytracing Highlights in Control und Performance Vergleich in 4 Games #RTXON

November 29, 2019


Hello and welcome everyone to a new short video. NVIDIA and Gigabyte asked me to take a closer look in Raytracing because it actually never was a topic on my channel before also because it never was a topic for me personally before because most of the games that i play don’t actually support Raytracing, like PUBG And that is why they asked me to take a look at Raytracing, which we will do in this video Let’s start by taking a look at the hardware we will use for this video We have an Gigabyte Aorus X570 Pro paired with an AMD Ryzen 9 3900X so a 12 core CPU, which is actually quite important for this video that i am making because OBS is running simultaneously with the games that we are playing for this video and the 12 cores will come in handy with that we are using a GeForce RTX 2070 SUPER from Gigabyte the Gaming OC 3X 8G we already tested an Gigabyte RTX 2080 SUPER with this cooler design, which is one performance step upwards so i can already tell you that the cooler is very well designed and also quiet under load the backplate is also functional because we have thermal pads between the aluminum plate and the GPU and MOSFETs so that the backplate can dissipate heat away from the PCB and is not just there for stability and aesthetiks if you want to know more about this cooler design you can watch the review video for the RTX 2080 Super because the cards are almost identical the first question for me actually was how the differences between RTX on and off will look like some of you might already know it from games like Battlefield 5, Dying Light 2, Metro Exodus and, of course, i also looked at the performance differences between RTX on and off so that i prepared some benchmarks for you using Metro Exodus, Shadow of the Tomb Raider, BF5, and Control and we will take a closer look at Control specifically we took a look at the performance of the RTX 2070 SUPER with both RTX on and off at 1920×1080 pixels (1080p), because i think it still is the most used resolution for this card some will play at 1440p with this card for 4k resolution with ultra presets i would recommend the GeForce RTX 2080 SUPER or 2080 Ti instead because those cards will deliver more performance but we will take a closer look at Control first and when we launch the game we can choose between DirectX11 and 12 it is important to launch with DX12 because only DX12 supports Raytracing when you have started Control you have to go to ‘Graphics’ in the menue, as you can see i selected 1080p details and everything is on the ‘High’-preset, which i used for testing in the Raytracing options we select also ‘High’ the good part in Control is that you can switch the details basically live inside the game to see differences then we resume the game and then we will get directly to the first raytracing feature and we use Control for the demonstration because it has implemented the most RT features as far as i know for example transparent reflections, which is one of my favorite RT features so far because i think you will actually be able to use it in like multiplayer games quite well in the future as you can see, when i walk along this wall made out of windows, i can see the reflactions of my character and also the background is being reflected in the glass windows when we switch RT off, you can see how it normally looks like as you can see, RT is off, the reflections are gone and you are left with the normal look and feel in regular games it is not bad in any way, because we are used to this level of detail and we have some sort of ‘artificial’ reflections without any details in the glass windows but when you turn RT back on suddenly and you know can see your reflection again and also the background, it looks really more realistic i can see a very high potential for multiplayer games there because imagine you stand in front of a car and while you are waiting you can look at the windshield and see the reflection of another player that is coming around a corner in your direction if RT gets implemented properly in future AAA multiplayer games then it might offer some nice advantages or gameplay options that are not that relevant in multiplayer games today that is why i think these transparent reflections are really interesting because you can actively see yourself and your surroundings in these reflection while you are also looking through the glass so RT calculates how many light beams are going through the object and how many are reflected and then are reflected by other objects in the area now we just look into an office where we have different appliances and objects like a printer or telephone and all of these objects throw shades themselves and also onto other objects and the shadow that an object casts is not only dependend on the direction the light comes from, but also from the colour of the object casting the shade because, as you know, a white object throws/casts more shade than a black object, which absorbes some of the light this is called ‘indirect diffuse lighting’ in Raytracing and ‘indirect diffuse lighting’ is another important Raytracing feature that you should have heard of ‘indirect diffuse lighting’ is basically responsible for the feeling and immersion you get from all the shadows when you ennter a room another part of RT are the ‘Contact Shadow’ ‘Contact Shadows’ are shadows that are directly in contact with an object let me find something, like the desk, or better let us take a look at the shadow on the right end of the desk, where it meets the paper bin the shadow is darker or stronger, the nearer you are to an object sounds normal so far, just like in real life when you have a shadow it is darker directly next to the objecte and gets brighter the further it goes away let’s compare RTX on and RTX off for a moment then you can see that the shadow ‘moved’ and with RTX off the shadow is more evenly, uniform which is not how it is like in reality where the shadow is stronger directly next to the object casting the shadow this might not be something you might notice directly when you are gaming, but it is more realistic So after i actually took a look at Raytracing and all of its features and what those actually do it is actually quite amazing interesting for me is that when i play a game like this without raytracing it looks actually ‘normal’, because i am used to play games that look like this without RT it is the normal, typical gaming experience the kind of ‘plastic’ feeling we all know but when you turn RTX on and there are suddenly all of these reflections… it is awesome Since we just talked about Control… … i made the benchmarks in the same in-game location in 1080p with RTX on and RTX off the Benchmarks ran in Highest Settings and the RTX 2070 Super managed average 88 FPS with RTX 0ff, 76 FPS 1%Min and with RTX on our Gigabyte Aourus RTX 2070 Super X3 8G ran with 58 FPS average and 51 FPS 1%Min with almost 60 FPS still decently playable The FPS look quite comparable with Shadow of the Tomb Raider but still you can see that Raytracing is a challenge for the graphics card and there is a performance drop so that we end up with 97 FPS on average with RTX off (85 FPS 1%Min) with RTX on we end up with 83 FPS average and 63 FPS in 1%Min So SotTR has almost 20 to 30% less performance with RTX on as well Metro Exodus in 1080p looks also similar we have 94 FPS average and 75 FPS 1%Min with RTX off The RTX 2070 Super with Raytracing activated manages 66 FPS average 50 FPS 1%Min We can say that both variants, RTX on/off, are definitetly playable on the GeForce RTX 2070 SUPER The last Benchmarks are Battlefield 5 in 1080p, Ultra Setting and you can notice that BF5 Single Player is not that perfomance hungry as well and we get 139 FPS with RTX off (111 1%Min) when we activate RT we get 115 FPS on average and in the 1%Min we get 91 FPS As Summary through all the games you can expect 20 to 30% performance drops with RTX on. but you also have to keep im mind, that all the games i tested are all still playable in 1080p with the RTX 2070 SUPER in higher resolution i would recommend a better graphics card in all games for example the Gigabyte Aorus 2080 SUPER that i tested like 4 month ago or even a 2080 Ti especially with RTX on also you have to keep in mind, that not all the games are on the same level not all games support all features or support the features to the same degree some games lose more performance with RTX on, some lose less performance but everything i tested was still playable with RTX on before we come to the conclusion of this video i want to talk about 2 promotions with the first one you can get up to 30% cashback when you buy a graphics card and give a rating for the card and there is a give away where you can win one out of 5 GeForce RTX 2060 Super – links are down below in the description Finally, i have to say that after one year after its introduction, togehter with the RTX 2080 Ti and the 2080 a lot has changed with raytracing, a lot has moved forward especially with Control raytracing is genius, like the transparent reflections where you can see in the reflections what is happening behind you is a feature that could be very interesting for multiplayer games of course there are performance drops, no argue about that but with the right hardware it should be no problem, when you stick to the proper resolution please let me know what you think about Raytracing and if you want to see more about Raytracing, let me know thank you for watching and good bye until next time

Only registered users can comment.

  1. In den meisten Szenarien sind mir die optischen Verbesserungen einfach nicht relevant genug um diesen enormen Performanceverlust hinzunehmen. Auch gut hier im Video zu sehen. Bei den Reflexionen in Control mag es noch deutlich gewesen sein. Bei allem anderen muss man die Unterschiede echt schon suchen, obwohl man links und rechts sogar den An-/Aus-Vergleich hatte.

  2. Die Reflektionen finde ich weit weniger beeindruckend als die Lichtberechnung. Minecraft mit Pathtracing sieht einfach umwerfend aus. Reflektionen sind so… Naja. Bling Bling. Stimmung macht die realistische Beleuchtung

  3. Hatte eigentlich vor mir eine RTX 2070 Super und eine WQHD Monitor zu holen. Aber wenn ich jetzt so das Video sehe macht ein FHD Monitor mit 144Hz mehr Sinn oder?

  4. Sehr interessantes Video wie immer, Roman. Ich würde mir ein Guide Video zum Übertalten des Arbeitsspeichers wünschen, aber nicht nur im Hinblick auf die bloße Spannung und die Taktrate, sondern vor allem bei den primären und sekundären (tertiären) Timings! Das ist nämlich super interessant und hat bisher noch absolut niemand beleuchtet. Ich bin mir sicher das du das Thema sehr gut erklären könntest! Lieben Gruß

  5. i dont think dis should be in thing in competative multiplayer games, it gives you basicly an unfair advantage to ppl that cant turn dis on for whatever reason. love my raytracing in my other games do! 😀 naisu video 😀 coca colaaaaaaaaaaa

  6. Könntest du mal etwas zum Raytracing in Vulkan machen wenn du da was in die Finger bekommst? Würde Mich interessieren wie der andere Ansatz im Vergleich funktioniert.

    Gutes Video, danke 🙂

  7. Spielbar bei +~550€, spielbarer ab +~1200€, in FullHD.
    Ein Schnäppchen ist das nicht wirklich auch wenn es echt gut aussieht.

  8. Control ist momentan der Vorzeigetitel was RTX angeht, aaaaber ich habe dennoch ein Defizit festgestellt was die Qualität angeht. Denn in den Spiegelungen selbst ist der Lichteinfall kein wirkliches Ray Tracing mehr, das ist in manchen Situationen im Gesicht der Protagonistin sehr stark zu sehen. Also ein wenig getrickst wird da schon noch, was ich aber nicht weiter schlimm finde.

  9. mich würden mal der Stromverbrauch mit RTX ON und RTX OFF im Vergleich interessieren .
    denn da liegt im Moment mein größtes Bedenken .

    Falls es dir möglich ist das mal zu Testen wäre ich dir sehr zu Dank verpflichtet Roman 😉

  10. Hab mir vor kurzem selber eine 2070 Super geholt, Raytracing hat mich aber bis dahin nicht wirklich interessiert – bis ich es getestet habe.

  11. Ich bin froh das ich mir nicht die erste RTX Karte gekauft habe. Da die Neuheiten meistens eh noch nicht so ausgereift sind da warte ich lieber auf eine Nvidia 3080ti. Meine 1080 muss es wohl noch ein paar Monate machen und bis dahin gibt es sicherlich noch mehr RTX Spiele.

  12. control war echt geil und bisher glaub ich das spiel das am besten mit RTX läuft. Ich spiele mit ner 2080Super und hab bist auf tomb raider alle rtx games gespielt.

  13. Dann kann es jetzt im Multiplayer sein, dass du einen siehst und er dich nicht, weil der andere eine alte Grafikkarte ohne RT hat. Vermutlich fällt das nur selten auf, aber einen kleinen Vorteil könnte man schon haben.

  14. Dafür dass es so viel Leistung frisst, sieht RTX einfach nicht fantastisch genug aus. Die Entwicklung zu mehr Polygonen, besseren Schatten oder besseren Texturen finde ich da viel relevanter.

  15. Wenn ich in der City bin hab ich immer krassen WoW Effekt wenn ich mich im Schaufenster Spiegel .. richtig coole Raytracing Effekte wenn man rausgeht …

  16. Rtx sucks its like like physx nobody really cares about it anymore as nvidias implementation is purposefully very taxing on gpus.

  17. I appreciate you on embracing your mother tongue. But, you're providing very fine content to international audience on a global platform, so please let it be in English. Most people who are in technical & engineering fields use English as first language of interaction.
    As for same reason OEMs make the BIOS, firmware, OS, etc in english. Also, you might reduce hassle doing double duty.

  18. Die Szenen bei ca. min 4:00 sind einfach nur NVIDIA Sponsored. Denn diese Spiegeleffekte gab es schon 100x in anderen Games (die zum teil schon uralt sind) bevor es Raytracing gab.

    Im Spiel Control hat man bei Raytracing off einfach komplett auf alles verzichtet, um bei Raytracing ON die Leute zu blenden und einen "WoW Effekt" hervorzurufen.

  19. Mit einer RTX 2070 läuft COD MW in WQHD mit RTX ON und fast allem auf max sehr gut
    Im Multiplayer über 75 fps
    Im Singleplayer 55-60 fps

  20. In deinem Benchmark zu Control sagst du man landet bei 1% low FPS bei 51. Kurz davor in der Vergleichszene sieht man das 1% los FPS bei RTX ON bei 40 FPS liegt. Wie kann das sein?
    Und in dem Benchmark zu Tomb Raider ist es noch absurder da zeigst du Spielszene mit 1% low FPS bei 16!!!!! und zeigst dann im Diagramm 63…

  21. Ey Leute, ihr müsst doch auch die schlechte Perfomance bei dem BF5 Test, Links wo RTX an ist 10:10. Das müsst ihr doch sehen. Guckt euch doch nur mal die Waffen- Bewegungen links an.

  22. ah raytraicing hatt also mitthilfe der anderen youtuber noch nicht gezündet, aber hier schau ichs mir auch an und denk mir ajo

  23. Was für ein Zufall… Ich habe das Video in der Abobox gesehen und dachte, schau ich mir gleich an, wenn ich meine neue Graka gekauft habe. Ohne es zu wissen habe ich exakt das gleiche Modell bestellt?

  24. Ich mochte das Raytracing bei BF5 sehr gerne. Vor allem wenn sich Feuer und Pfützen kombinieren. Das sieht MEGA aus. Schade das der Vergleich fehlt ^^

  25. Die Spiegelungen sind schon schick und wie Du sagst bei einem MP Spiel durchaus interessant. Aber selbst mit RTX off kann man Reflexionen sehen (4:13) zwar nicht so scharf, aber durchaus brauchbar. Es würde daher für mich mehr Sinn machen wenn Entwickler Spiegel bewusst in ein Spiel setzen, anstatt auf allen möglichen Glasoberflächen sich alles spiegelt. Ich finde das ehrlichgesagt eher störend (siehe die Holzwand bei der Treppe in Control). Ist quasi wie das viel zu überzogene Specular Lighting, wo einfach jeder Gegenstand wie 'glitzert'…

  26. Ich für meinen Teil bin bei einigen Spielen eine kleine Grafik Hure und freu mich über Titel wie Control, wo so ziemlich alle aktuellen Features verbaut sind.
    Schade dass der Release des RTX Feature so in die Hose ging. Es sind auch immer noch leider recht wenig Spiele die es um setzen.
    DLSS – ist leider immer noch ein Reinfall 🙁

    Fazit bei mir: Single Player Spiele die mit RTX glänzen sind top. 60fps reicht da aus fürs Spielerlebnis.
    Bei Multiplayer will man doch schon seine 120fps+ haben und dann dreht man die Grafik Feature ja eh runter.
    Bf5 is bei mir ein Hybrit. Ich hab RTX an weil es in einigen Situationen einfach zu schick aus sieht, allerding Tweeke ich die Einstellungen etwas um bei rund 80 fps zu bleiben.
    Generell ist RTX aber ein Spung in eine Richtung die Sicher bleibt. Bisher wird beim Lighing der Speile ja viel getrickst. Mit RTX werden die Licht Strahlen eben berechnet. Macht die Entwicklung vllt sogar einfacher, wenn die Rechenpower da ist. Wer weiß wohin die Technik uns führt ^^

    RTX2070 von EVGA etwas übertrackted idr 1440p Auflösung

  27. Wie Roman fast nur noch gesponserte Videos macht und vor allem NIE Nvidia kritisiert. Die RTX Karten sind maßlos überteuert und sind nur dank Competition (AMD) etwas günstiger geworden. Raytracing ist ein absoluter Witz, da die Unteschiede nur marginal sind, nach einem Jahr gerade mal 4 Spiele supported werden und es scheiße viel Leistung zieht für nichts. Aber Roman findet es ja wieder cool…. PS. Raytracing braucht keine RT-cores. Das ist nur marketing von Nvidia schaut euch mal Coreteks an. Nvidia versucht sich nurirgendwie zu retten, da man kaum noch mehr Leistung aus Gpus rausholen kann.

  28. "1080p ist die beste Auflösung für eine RTX 2070 Super, vielleicht auch 1440p." Eine 500Euro Karte für FullHD.. wie kann man sich so prostituieren? Meine Karte kostet 260 Euro und ich spiele alle Spiele in 1440p mit 60FPS minimum. Erbärmlich sowas.

  29. FYI the English subtitles say you can get up to 30% cashback, instead of up to 30 Euros cashback.
    In Australia a similar deal gives a Gigabyte branded 1Tb SATA SSD instead of cashback.
    Finally, for others curious, the competition is limited to entries from Germany, Austria and Switzerland.

  30. "it just works"
    raytracing sieht zwar toll aus aber man hat (noch) keinen wirklichen grund deswegen eine karte über eine andere zu bevorzugen

  31. Wie ist denn das im SLI "nvlink" ? Sind die einbrüche dann auch so stark oder hilft da das mehr an Rechenleistung für die Raytracing anwendungen?

  32. I am hoping nvidia can highly improve ray tracing on the 3000 series GPUs. It's a feature I really want to see in many more games. Sure most of the fx like reflections can be faked. But most of them look like crud. I am really hoping it gets added to World of Warcraft..

  33. I'm studying german and it's extremely frustrating when I watch your videos and barely understand 30% of what's being said ??‍♂️

  34. Kommt es nur mir so vor, oder wurde in diesem Video das Marketing geblubber von Nvidia mal wieder in den Himmel gehoben?
    Raytracing ist halt "korrekt" berechnet.
    Leider nur noch nicht in den "Echtzeit" Effekten in Games!
    Wer ein Standbild in C4DBlender…etc. (mit Kombinationen aus Radiosity und Ray Tracing) rendern lässt, weiß das es noch lange nicht in Echtzeit möglich ist (in einer passablen Qualität) dieses zu berechnen!
    Der Ansatz ist aber schon mal nicht verkehrt!

    Es fühlt sich trotzdem nicht richtig an das "Roman" hier von "Nvidia & Gigabyte" gebeten wurde diesen Ansatz zu erläutern!

    Peace!

  35. Meiner Meinung nach rechtfertigen die Performanceeinbußen nicht das Endergebnis. Ob RTX an oder aus ist fällt kaum auf während des Spielens, man muss schon sehr genau hin schauen um einen Unterschied ausmachen zu können.

  36. Hastn Daumen bekommen ^^ Wenn es dir nichts aus macht eine kleine Frage zu beantworten ? Was wäre momentan deine Empfehlung um viel – bis max. FPS zu erzielen (AMD oder INTEL) Thx im voraus für die Antwort 🙂 #der8auer

  37. 7:20
    ist das Licht von draußen ne dynamische Lichtquelle?
    Falls nein, warum wird nicht einfach der geraytracte Schatten mit in die Textur gebacken?

  38. Wer denkt sein pc wird langsamer, hald wieder mal entstauben. Hilft wunder!! ?RTX ist schon zu empfehlen um das spiel und seine gafik 100% zu geniessen.

  39. The frame blur/lag as the raytracing cannot catch up, is soo distracting. It's not for me until this tech can do full rest (1080p) in sync with the raster frames.

  40. Als ich ne neue Gpu brauchte kam gerade die R VII raus, da hatte ich die Auswahl ne RTX für 1400€ oder die R VII für um die 800€ mit 3 Games die ich sowiso kaufen wollte, da zog ich mir dir R VII bei Caseking.
    Und die wird bestimmt noch ein weilchen in meinen System ihren Dienst tun.

  41. Mal Hand aufs Herz wer will denn bei dem Preis der GPU noch auf FHD spielen? Bzw spielen müssen um in einigen Spielen mind 60 fps zu erreichen. Vorallem in einer Kombi mit nem 144Hz Panel. Ich hoff das es mit der 2/3 Gen von RTX besser aussehen wird. Spätestens wenn AMD mit im Boot sitzt.

  42. Das Level an Raytracing, was aktuelle Titel haben, ist nicht mal ansatzweise das, was ich haben wollen würde, um extra für die Technologie zu bezahlen.

  43. I would recommend against Aorus.

    Even their software has spelling and grammar mistakes in it and RGB fusion is probably the worst RGB software out there
    If you have iCue with Corsair memory and you buy an Aorus product that needs RGB fusion, you're going to be in for a bad time

  44. Mal wieder ein Klasse Video.

    Habe eine Frage zu SLI
    Habe 2 Zotac GTX 1080 AMP Edition und Probleme bei Games Das Potenzial zu nutzen.
    Welche Möglichkeiten hat man und wer könnte mir helfen
    MfG Dirk

  45. Hardwarebasiertes Raytracing ist bisher eine geile Sache, jedenfalls wenn man eher der Single-Player-Spieler ist. Control zeigt schon ziemlich gut, was da alles möglich ist. Für Multiplayer ist das zur Zeit alles andere als gut. Optik, ja ist klasse, aber die FPS gehen so extrem in den Keller, dass man dadurch einen klaren Nachteil in Shootern hat… is halt nicht geil, jedenfalls nicht für diese Preisklasse… bei hoher Auflösung (WQHD…) bekommt man selbst ne 2080ti mit RTX in die Knie, so dass man weit unter 70 fps liegt… für Shooter is das nicht so optimal… ich sehe der Zukunft aber positiv entgegen, da sich das hardwarebasierte RT sicher weiterentwickeln wird.

  46. Es wäre auf jeden Fall super, wenn Du das Thema weiter beobachtest. Es wird sich eben entwickeln und das ist auch genau richtig so, damit mehr Spiele wie Control auch viele Möglichkeiten von RT nutzen. Und wichtig ist es für FullHD vor allem, dass DLSS nicht notwendig ist. Das macht das Bild nicht gerade "schöner". Ich bin sehr gespannt auf die RTX 3000 und RDNA2, hoffentlich mit RT. Da gibt es Konkurrenz und mehr Entwicklung und Möglichkeiten zu diesem geniealen Feature 🙂

  47. Raytracing an sich ist nix neues. Nur wie Nvidia es verkaufen tut und vor allem wie schlecht es implementiert ist, macht mich nicht nur sauer, sondern auch traurig. Wenig Unterschiede, dafür schlechte Performance und überteuerte GPUs. Das einzigste "gute" Argument hier wäre noch 4k mit mindestens 60 FPS bzw. 1440p mit 144 hz.

  48. 2080ti und TX off sonst wird es mit den 144 FPS nix xD und die sollen es schon sein bei 144Hz Monitor. Sonst hätte man die "Röhre" behalten können xD

  49. it has zero potential in multiplayer, rt brings more details which is the total opposite of what competitive multiplayer uses, they play in the lowest most horrible settings possible if they could play in grey shades except for red and blue characters they would

  50. Spiegelungen sind das einzig interessante, die meisten Schatten sehen kaum anders aus. Nur bei ganz dunklen Szenen mit vereinzelten Lichtquellen wie einer Kerze in einem sonst dunklen Raum sieht man es deutlich. Aber der Schatten am Schreibtisch…dafür brauch ich kein Raytracing, da sieht man selbst im direkten Vergleich kaum nen nennenswerten Unterschied.

  51. Ray tracing gabs doch schon bei Duke Nukem 3D! Da konnte man sich auch im Spiegel sehen! Dafuer reichte auch ne RX 480 selbst bei hoechster Aufloesung (640×480 war das, glaube ich).
    🙂
    Aber im Ernst, ist nett aber eher was fuer Millionaere. Im Moment ist mir dieses Feature einfach noch zu teuer. Also die Grafikkartenaufruestung ist mir zu teuer fuer dieses huebsche aber doch kleine Feature das im Moment nur von sehr wenigen Titel ueberhaupt unterstuetzt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *